Angebote zu "Lc-Power" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

LC-POWER LC-35U3 Festplattegehäuse (8,9 cm (3,5...
Empfehlung
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochwertiges externes Gehäuse für 8,89cm/3,5“-SATA-Festplatten mit Aluminiumkörper für eine exzellente Wärmeabfuhr. Stilvolles, modernes Design und USB 3.0-Anschluss für höchste Datenübertragungsgeschwindigkeiten. - USB 3.0, abwärtskompatibel zu USB 2.0/1.1 - Für eine 3,5"-SATA-Festplatte - Unterstützt SATA I/II/III bis zu 6 Gb/s - UASP-Unterstützung - Plug‘n‘Play Nominelle Datenübertragungsrate: - Superspeed bis zu 5 Gb/s (USB 3.0) - Highspeed bis zu 480 Mb/s (USB 2.0) - Fullspeed bis zu 12 Mb/s (USB 1.1) Systemkompatibilität: Microsoft Windows XP / Vista / 7, Mac 10.3.9, Linux 2.4 oder höher Inhalt: Gehäuse, USB 3.0-Kabel, Netzteil, Standfuß, Montagematerial und Bedienungsanleitung

Anbieter: afbshop
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Opticum HD AX C100 HD Digital Kabelreceiver
44,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Opticum AX C100 HD / Opticum AX C100s HD ist ein einfach bedienbarer Receiver zum Empfang aller freien TV- und Radiosender, inklusive in HDTV ausgestrahlter Programme. Durch den Anschluss einer externen Festplatte wird das Gerät zu einer Multimediastation und erlaubt somit Zuschauer mehr Flexibilität bei der Gestaltung seines individuellen Fernsehabends (Optional). Hardware Spezifikation: * Front panel:4 Stelliges LED Display * power, CH+,CH- buttons * Rear panel:Tuner Kabel in und out * 1x Scart * 1x S/PDIF COAXIAL * 1x HDMI * 1x USB 2.0 * Power: AC110~240V 50Hz Haupteigenschaften des Opticum AX HD C100 / Opticum AX HD C100s in Silber * Auto Scan, Automatischer Kanal Suchlauf bei Erstinstallation * Program Manager - TV Programme erstellen, Programm Nummer editieren, Programme sortieren, * Recall - Letzten Kanal Abrufen, Display: Anzeige des Senderkanals im Betrieb, der Uhrzeit im Standby * Display Mode: 1080p Full HD * Aspect Mode 16:9 / 4:3 Letter Box / 4:3 Pan Scan * Video Output- RGB HDMI * 20 Programmierbare Timer (Aufnahme, Ausschalten, Umschalten auf vorprogrammierten Sender) * Software Upgrade über USB * Unterstütze Video-Formate im MediaPlayer: TS, MPG, MP4, AVI, MKV - Video * Unterstützt JPEG/BMP format / JPEG Slide Show * PVR - Optional * Multilingual Menu/ OSD * Video * MPEG 1/2/4, H.265, VC-1. AVS/AVS+, VP8, HEVS, * Video Output: SD/HD DAC, HDMI, CVBS * Audio * MPEG-1 layer 1/2, MP-3, AAC LC, WMA, HE-AAC, AC-3 (Dolby Digital), * E-AC-3 (Dolby Digital plus), SPDIF Coaxial * Geräteabmessung: (B x T x H) in mm: 180 x 120 x 60

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Matrox Extio F2408 KVM-Extender
2.571,09 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Branchenweit führender Quad KVM optischer Extender Die Matrox Extio F2408 Punkt-zu-Punkt KVM Extension trennt Tastatur, Maus, akustische Peripheriegeräte und bis zu 4 Displays vom Rest des Computers auf bis zu 1 km (3280 Fuß) Entfernung über ein Glasfaserkabel. Die Faseroptikverbindung ermöglicht es, unkomprimierte Rohdaten zwischen dem Remote Host System und der benutzerseitigen Extio F2408 Anwendung zu übermitteln und gewährleistet somit eine unübertroffene HD-Auflösung und kompromisslose Leistung der Workstation. Der Extio 2408 wurde für Branchen entwickelt, die eine stabile, zuverlässige und skalierbare Grafikdarstellung erfordern, gewährleistet aber auch Raum für Erweiterung. Kombinierbar mit dem optionalen Extio F2408E Expander, um noch mehr betriebsnotwendige Displays zu betreiben - bis zu 8 insgesamt, mit einer maximalen Auflösung von 2560x1600 pro Display und dies mit einer einzigen Workstation, Glasfaserkabel und Adapter. * Hochleistung, null Kompression KVM optische Erweiterung bis zu 1 km vom PC1 * Unterstützt bis zu 4 Displays (DisplayPort, digital oder analog) von einem einzelnen Gerät, Glasfaserkabel und Workstation2 * Unabhängiger und erweiterter Modus Support für 4x1 und 2x2 Konfigurationen * Erweiterungsfähig mit Support für bis zu 8 Displays über die Extio F2408E Expander Einheit * Mit zwei PCIe Schnittstellenkarten, Extio F2208 und Extio F2408 KVM Extendern, plus Extio F2408E Expander können bis zu 16 DisplayPort und/oder DVI Displays, Tastatur, Maus, Audio einschließlich acht weiteren USB 2.0 Anschlüssen angesteuert werden über eine Entfernung von bis zu 1 km vom PC * Mehrere Displays auf zwei separate Standorte über zwei Glasfaserkabel klonen bei gleichzeitig gestrecktem Desktop * Max. Auflösung von 2560x1600 (DisplayPort) & 1920x1200 (digital, analog) pro Display * Die Matrox KVM Technologie erweitert den Bus über eine PCIe Busschnittstellenkarte und die optische Verbindung gewährleistet, dass Hidden/Dropped Frames, Datenlatenz und Artefakte, wie sie bei kompressionsbasierten Lösungen auftauchen, eliminiert werden. * Ausgelegt für Prozesskontrollräume, Leitstellen und andere unternehmenskritische Umgebungen, die eine stabile, verlässliche I/O Erweiterungstechnologie erfordern * Flexible Konnektivität mit 5x USB 2.0 Ports für Tastatur, Maus, Touch-Screens und andere HIDs * Extio Setup Utility (BIOS Konfigurations- und Diagnostikebene) zum Verifizieren und/oder Konfigurieren von Glasfaser-Sende-Empfänger, Verbindungsstatus, USB Anschlüssen, Hardware-Mapping und Gerätepasswort-Schutz * Ein Matrox Appliance Integrity Scanner zum Aufzeichnen von Hardware/Firmware Konfigurationen * Ein Matrox Appliance Configuration Utility zum Aktualisieren von Firmware um von den neuesten Leistungsmerkmalen zu profitieren * Reaktivierung aus Standby-Modus durch Drücken einer beliebigen Tastatur-Taste bei ausgewählten Systemen * Passive Kühlung (Kühlkörper ohne Ventilator) für ruhigen Betrieb und extra Betriebssicherheit * PCI Express x1 Glasfaser Interface Karte (Teilenr. XTO2A-FESLPAF) separat erhältlich * Extensive operating system support for Microsoft Windows and Linux * Intuitives und leicht zu bedienendes Matrox PowerDesk 3.0 Multidisplay-Konfiguration und Desktop-Management-Software * Edge Overlap Unterstützung für Multi-Projektor-Installationen * Weltweiter Vertrieb und technischer Support Inklusive Hardware3 * Matrox Extio F2408 Remote-Grafik-Unit * 4x DisplayPort für DVI-Adapter * Universaler, externer, 12-Volt-DC, 5-Amp Power Adapter * Stromkabel für verschiedene Regionen (Nordamerika / Japan, Großbritannien, Europäisches Festland, Australien) Erforderliche Hardware (separat erhältlich) * Matrox PCIe x1 Schnittstellenkarte (Teilenr. XTO2A-FESLPAF) * LC/LC Optikkabel - Multimode (62.5/125 μm (OM1), 50/125 μm (OM2, OM3, oder OM4)) bei Drittverkäufern erhältlich Optionale Hardware (separat erhältlich) * Single-Mode Upgrade Kit zur Unterstützung von Entfernungen über 400 m (1312´) und bis zu 1 km (3280´) (Teilenr. XTO2-2SMTXF) * Matrox Extio F2408E Expandereinheit (Teilenr. XTO2EX-F2408F) * DisplayPort für analoge (VGA) Adapter bei Drittverkäufern erhältlich. Wenden Sie sich an Matrox für Details. * LC/LC Optikkabel -Single-Mode (9/125 μm (OS1 oder OS2) bei Drittverkäufern erhältlich Inklusive Software * Matrox Treiber für Windows 7 (32/64 Bit), Windows Vista (32/64 bit), Windows XP (32/64 bit), Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008 (32/64 bit) mit SP2, Windows Server 2003 (32/64 bit), und Linux * Matrox PowerDesk 3.0 (Treiberschnittstelle und Utilities) 1 Extio F2408 wird mit Multi-Mode Transceivern geliefert, die eine maximale Entfernung von 400 m (1312´) unterstützen. Single-Mode Upgrade Kit (Teilenr. XTO2-2SMTXF) zur Unterstützung von Entfernungen über 400 m (1312´) und bis zu 1 km (3280´) separat erhältlich. 2 Digitaler Support mittels 4x DisplayPort für DVI Adapter im Lieferumfang des Extio F2408. Analoger Support mittels DisplayPort für Analog (VGA) Adapter erhältlich bei Drittverkäufern. Wenden Sie sich an Matrox für Details. 3Glasfaserkabel und Matrox PCIe x1 Schnittstellenkarte separat erhältlich.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Timemaster WEB Starterset “Plus6" schwarz
1.069,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Starterset bietet Ihnen einen leichten Einstieg in Timemaster WEB und lässt sich dank des modularen Konzepts bei Bedarf individuell um weitere Erfassungsterminals und Software-Module erweitern. Somit sind Sie zukünftig flexibel aufgestellt. Das Timemaster WEB Starterset plus6 beinhaltet das plus6 Erfassungsterminal sowie das Basismodul, um bis zu 10 Mitarbeiter zu verwalten. Das Basismodul enthält alle wichtigen Grundfunktionen zur Mitarbeiterverwaltung und Arbeitszeitberechnung. Die Zeitbuchungen werden berührungslos und verschleißfrei über RFID-Transponder am plus6 Erfassungsterminal vorgenommen. Dieses Starterset lässt sich dank des modularen Konzepts von Timemaster WEB jederzeit erweitern und an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Hardware: Das plus6 Erfassungsterminal verfügt über ein zeitloses und dennoch modernes Gehäuse. Es ist mit einem voll grafischen Farb-LC-Touch-Display (5,7", 320 x 240 Pixel) ausgestattet. Im Offline-Betrieb können die Buchungen von 1000 Mitarbeitern gespeichert und in entsprechenden Abständen per USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) übertragen werden. Durch die NAND-Flash-Speichertechnik und mit dem vorliegenden Windows-CE-Betriebssystem kann das Terminal über 100.000 Buchungen im Offline-Betrieb speichern. Für den Online-Betrieb ist die Übertragung direkt über einen Netzwerkanschluss (Ethernet) vorgesehen. Der Anschluss kann via LAN oder VPN erfolgen. Die Stromversorgung kann dabei über PoE (Power over Ethernet) oder alternativ mit einem mitgelieferten Stecker-Netzteil realisiert werden. Für die Anwesenheitsanzeige ist ein Tableau zur Darstellung der Mitarbeiter enthalten.  Software: Eine gute Grundlage bietet bereits das Basismodul, welches sich aus der Hauptlizenz und einer Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter zusammensetzt und Bestandteil jedes Startersets ist. Das Basismodul beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung beinhaltet. Bei der Darstellung der Zeitsaldenliste auf dem Bildschirm kann die Bewertung der Zeitbuchungen durch die Zeitmodelle sofort überprüft werden. Darüber hinaus enthält das Basismodul folgende Funktionen und Auswertungen: Personalstammdaten Zeitsaldenliste, die zentrale Auswertestelle Auffälligkeitsprotokoll, informiert z. B. über vergessene Buchungen Zeitkontenliste, Zeitkontenverwaltung mit Korrekturmöglichkeiten Abwesenheitsplaner, planen und verwalten Monatskalender Jahreskalender Abwesenheitsliste Urlaubsliste Feiertagsliste, alle für Ihr Bundesland oder den Betrieb relevanten Feiertage im Überblick. Abwesenheitsauswertung Verträge, Parameter, Wochenzeit- und Tageszeitmodelle Konfigurationsanalyse Urlaubsanspruchsdefinitionen Frei definierbare Abwesenheitsgründe Feiertagesverwaltung

Anbieter: ELV AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Timemaster WEB Starterset “Plus6" weiß
1.069,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Starterset bietet Ihnen einen leichten Einstieg in Timemaster WEB und lässt sich dank des modularen Konzepts bei Bedarf individuell um weitere Erfassungsterminals und Software-Module erweitern. Somit sind Sie zukünftig flexibel aufgestellt. Das Timemaster WEB Starterset plus6 beinhaltet das plus6 Erfassungsterminal sowie das Basismodul, um bis zu 10 Mitarbeiter zu verwalten. Das Basismodul enthält alle wichtigen Grundfunktionen zur Mitarbeiterverwaltung und Arbeitszeitberechnung. Die Zeitbuchungen werden berührungslos und verschleißfrei über RFID-Transponder am plus6 Erfassungsterminal vorgenommen. Dieses Starterset lässt sich dank des modularen Konzepts von Timemaster WEB jederzeit erweitern und an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Hardware: Das plus6 Erfassungsterminal verfügt über ein zeitloses und dennoch modernes Gehäuse. Es ist mit einem voll grafischen Farb-LC-Touch-Display (5,7", 320 x 240 Pixel) ausgestattet. Im Offline-Betrieb können die Buchungen von 1000 Mitarbeitern gespeichert und in entsprechenden Abständen per USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) übertragen werden. Durch die NAND-Flash-Speichertechnik und mit dem vorliegenden Windows-CE-Betriebssystem kann das Terminal über 100.000 Buchungen im Offline-Betrieb speichern. Für den Online-Betrieb ist die Übertragung direkt über einen Netzwerkanschluss (Ethernet) vorgesehen. Der Anschluss kann via LAN oder VPN erfolgen. Die Stromversorgung kann dabei über PoE (Power over Ethernet) oder alternativ mit einem mitgelieferten Stecker-Netzteil realisiert werden. Für die Anwesenheitsanzeige ist ein Tableau zur Darstellung der Mitarbeiter enthalten.  Software: Eine gute Grundlage bietet bereits das Basismodul, welches sich aus der Hauptlizenz und einer Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter zusammensetzt und Bestandteil jedes Startersets ist. Das Basismodul beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung beinhaltet. Bei der Darstellung der Zeitsaldenliste auf dem Bildschirm kann die Bewertung der Zeitbuchungen durch die Zeitmodelle sofort überprüft werden. Darüber hinaus enthält das Basismodul folgende Funktionen und Auswertungen: Personalstammdaten Zeitsaldenliste, die zentrale Auswertestelle Auffälligkeitsprotokoll, informiert z. B. über vergessene Buchungen Zeitkontenliste, Zeitkontenverwaltung mit Korrekturmöglichkeiten Abwesenheitsplaner, planen und verwalten Monatskalender Jahreskalender Abwesenheitsliste Urlaubsliste Feiertagsliste, alle für Ihr Bundesland oder den Betrieb relevanten Feiertage im Überblick. Abwesenheitsauswertung Verträge, Parameter, Wochenzeit- und Tageszeitmodelle Konfigurationsanalyse Urlaubsanspruchsdefinitionen Frei definierbare Abwesenheitsgründe Feiertagesverwaltung

Anbieter: ELV AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Timemaster WEB Starterset “Plus6" schwarz
1.069,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Starterset bietet Ihnen einen leichten Einstieg in Timemaster WEB und lässt sich dank des modularen Konzepts bei Bedarf individuell um weitere Erfassungsterminals und Software-Module erweitern. Somit sind Sie zukünftig flexibel aufgestellt. Das Timemaster WEB Starterset plus6 beinhaltet das plus6 Erfassungsterminal sowie das Basismodul, um bis zu 10 Mitarbeiter zu verwalten. Das Basismodul enthält alle wichtigen Grundfunktionen zur Mitarbeiterverwaltung und Arbeitszeitberechnung. Die Zeitbuchungen werden berührungslos und verschleißfrei über RFID-Transponder am plus6 Erfassungsterminal vorgenommen. Dieses Starterset lässt sich dank des modularen Konzepts von Timemaster WEB jederzeit erweitern und an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Hardware: Das plus6 Erfassungsterminal verfügt über ein zeitloses und dennoch modernes Gehäuse. Es ist mit einem voll grafischen Farb-LC-Touch-Display (5,7", 320 x 240 Pixel) ausgestattet. Im Offline-Betrieb können die Buchungen von 1000 Mitarbeitern gespeichert und in entsprechenden Abständen per USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) übertragen werden. Durch die NAND-Flash-Speichertechnik und mit dem vorliegenden Windows-CE-Betriebssystem kann das Terminal über 100.000 Buchungen im Offline-Betrieb speichern. Für den Online-Betrieb ist die Übertragung direkt über einen Netzwerkanschluss (Ethernet) vorgesehen. Der Anschluss kann via LAN oder VPN erfolgen. Die Stromversorgung kann dabei über PoE (Power over Ethernet) oder alternativ mit einem mitgelieferten Stecker-Netzteil realisiert werden. Für die Anwesenheitsanzeige ist ein Tableau zur Darstellung der Mitarbeiter enthalten.  Software: Eine gute Grundlage bietet bereits das Basismodul, welches sich aus der Hauptlizenz und einer Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter zusammensetzt und Bestandteil jedes Startersets ist. Das Basismodul beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung beinhaltet. Bei der Darstellung der Zeitsaldenliste auf dem Bildschirm kann die Bewertung der Zeitbuchungen durch die Zeitmodelle sofort überprüft werden. Darüber hinaus enthält das Basismodul folgende Funktionen und Auswertungen: Personalstammdaten Zeitsaldenliste, die zentrale Auswertestelle Auffälligkeitsprotokoll, informiert z. B. über vergessene Buchungen Zeitkontenliste, Zeitkontenverwaltung mit Korrekturmöglichkeiten Abwesenheitsplaner, planen und verwalten Monatskalender Jahreskalender Abwesenheitsliste Urlaubsliste Feiertagsliste, alle für Ihr Bundesland oder den Betrieb relevanten Feiertage im Überblick. Abwesenheitsauswertung Verträge, Parameter, Wochenzeit- und Tageszeitmodelle Konfigurationsanalyse Urlaubsanspruchsdefinitionen Frei definierbare Abwesenheitsgründe Feiertagesverwaltung

Anbieter: ELV
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Timemaster WEB Starterset “Plus6" weiß
1.069,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Starterset bietet Ihnen einen leichten Einstieg in Timemaster WEB und lässt sich dank des modularen Konzepts bei Bedarf individuell um weitere Erfassungsterminals und Software-Module erweitern. Somit sind Sie zukünftig flexibel aufgestellt. Das Timemaster WEB Starterset plus6 beinhaltet das plus6 Erfassungsterminal sowie das Basismodul, um bis zu 10 Mitarbeiter zu verwalten. Das Basismodul enthält alle wichtigen Grundfunktionen zur Mitarbeiterverwaltung und Arbeitszeitberechnung. Die Zeitbuchungen werden berührungslos und verschleißfrei über RFID-Transponder am plus6 Erfassungsterminal vorgenommen. Dieses Starterset lässt sich dank des modularen Konzepts von Timemaster WEB jederzeit erweitern und an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Hardware: Das plus6 Erfassungsterminal verfügt über ein zeitloses und dennoch modernes Gehäuse. Es ist mit einem voll grafischen Farb-LC-Touch-Display (5,7", 320 x 240 Pixel) ausgestattet. Im Offline-Betrieb können die Buchungen von 1000 Mitarbeitern gespeichert und in entsprechenden Abständen per USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) übertragen werden. Durch die NAND-Flash-Speichertechnik und mit dem vorliegenden Windows-CE-Betriebssystem kann das Terminal über 100.000 Buchungen im Offline-Betrieb speichern. Für den Online-Betrieb ist die Übertragung direkt über einen Netzwerkanschluss (Ethernet) vorgesehen. Der Anschluss kann via LAN oder VPN erfolgen. Die Stromversorgung kann dabei über PoE (Power over Ethernet) oder alternativ mit einem mitgelieferten Stecker-Netzteil realisiert werden. Für die Anwesenheitsanzeige ist ein Tableau zur Darstellung der Mitarbeiter enthalten.  Software: Eine gute Grundlage bietet bereits das Basismodul, welches sich aus der Hauptlizenz und einer Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter zusammensetzt und Bestandteil jedes Startersets ist. Das Basismodul beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung beinhaltet. Bei der Darstellung der Zeitsaldenliste auf dem Bildschirm kann die Bewertung der Zeitbuchungen durch die Zeitmodelle sofort überprüft werden. Darüber hinaus enthält das Basismodul folgende Funktionen und Auswertungen: Personalstammdaten Zeitsaldenliste, die zentrale Auswertestelle Auffälligkeitsprotokoll, informiert z. B. über vergessene Buchungen Zeitkontenliste, Zeitkontenverwaltung mit Korrekturmöglichkeiten Abwesenheitsplaner, planen und verwalten Monatskalender Jahreskalender Abwesenheitsliste Urlaubsliste Feiertagsliste, alle für Ihr Bundesland oder den Betrieb relevanten Feiertage im Überblick. Abwesenheitsauswertung Verträge, Parameter, Wochenzeit- und Tageszeitmodelle Konfigurationsanalyse Urlaubsanspruchsdefinitionen Frei definierbare Abwesenheitsgründe Feiertagesverwaltung

Anbieter: ELV
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Timemaster WEB Starterset “Plus6" schwarz
1.169,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Starterset bietet Ihnen einen leichten Einstieg in Timemaster WEB und lässt sich dank des modularen Konzepts bei Bedarf individuell um weitere Erfassungsterminals und Software-Module erweitern. Somit sind Sie zukünftig flexibel aufgestellt. Das Timemaster WEB Starterset plus6 beinhaltet das plus6 Erfassungsterminal sowie das Basismodul, um bis zu 10 Mitarbeiter zu verwalten. Das Basismodul enthält alle wichtigen Grundfunktionen zur Mitarbeiterverwaltung und Arbeitszeitberechnung. Die Zeitbuchungen werden berührungslos und verschleißfrei über RFID-Transponder am plus6 Erfassungsterminal vorgenommen. Dieses Starterset lässt sich dank des modularen Konzepts von Timemaster WEB jederzeit erweitern und an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Hardware: Das plus6 Erfassungsterminal verfügt über ein zeitloses und dennoch modernes Gehäuse. Es ist mit einem voll grafischen Farb-LC-Touch-Display (5,7", 320 x 240 Pixel) ausgestattet. Im Offline-Betrieb können die Buchungen von 1000 Mitarbeitern gespeichert und in entsprechenden Abständen per USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) übertragen werden. Durch die NAND-Flash-Speichertechnik und mit dem vorliegenden Windows-CE-Betriebssystem kann das Terminal über 100.000 Buchungen im Offline-Betrieb speichern. Für den Online-Betrieb ist die Übertragung direkt über einen Netzwerkanschluss (Ethernet) vorgesehen. Der Anschluss kann via LAN oder VPN erfolgen. Die Stromversorgung kann dabei über PoE (Power over Ethernet) oder alternativ mit einem mitgelieferten Stecker-Netzteil realisiert werden. Für die Anwesenheitsanzeige ist ein Tableau zur Darstellung der Mitarbeiter enthalten.  Software: Eine gute Grundlage bietet bereits das Basismodul, welches sich aus der Hauptlizenz und einer Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter zusammensetzt und Bestandteil jedes Startersets ist. Das Basismodul beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung beinhaltet. Bei der Darstellung der Zeitsaldenliste auf dem Bildschirm kann die Bewertung der Zeitbuchungen durch die Zeitmodelle sofort überprüft werden. Darüber hinaus enthält das Basismodul folgende Funktionen und Auswertungen: Personalstammdaten Zeitsaldenliste, die zentrale Auswertestelle Auffälligkeitsprotokoll, informiert z. B. über vergessene Buchungen Zeitkontenliste, Zeitkontenverwaltung mit Korrekturmöglichkeiten Abwesenheitsplaner, planen und verwalten Monatskalender Jahreskalender Abwesenheitsliste Urlaubsliste Feiertagsliste, alle für Ihr Bundesland oder den Betrieb relevanten Feiertage im Überblick. Abwesenheitsauswertung Verträge, Parameter, Wochenzeit- und Tageszeitmodelle Konfigurationsanalyse Urlaubsanspruchsdefinitionen Frei definierbare Abwesenheitsgründe Feiertagesverwaltung

Anbieter: ELV CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Timemaster WEB Starterset “Plus6" weiß
1.169,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Starterset bietet Ihnen einen leichten Einstieg in Timemaster WEB und lässt sich dank des modularen Konzepts bei Bedarf individuell um weitere Erfassungsterminals und Software-Module erweitern. Somit sind Sie zukünftig flexibel aufgestellt. Das Timemaster WEB Starterset plus6 beinhaltet das plus6 Erfassungsterminal sowie das Basismodul, um bis zu 10 Mitarbeiter zu verwalten. Das Basismodul enthält alle wichtigen Grundfunktionen zur Mitarbeiterverwaltung und Arbeitszeitberechnung. Die Zeitbuchungen werden berührungslos und verschleißfrei über RFID-Transponder am plus6 Erfassungsterminal vorgenommen. Dieses Starterset lässt sich dank des modularen Konzepts von Timemaster WEB jederzeit erweitern und an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Hardware: Das plus6 Erfassungsterminal verfügt über ein zeitloses und dennoch modernes Gehäuse. Es ist mit einem voll grafischen Farb-LC-Touch-Display (5,7", 320 x 240 Pixel) ausgestattet. Im Offline-Betrieb können die Buchungen von 1000 Mitarbeitern gespeichert und in entsprechenden Abständen per USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) übertragen werden. Durch die NAND-Flash-Speichertechnik und mit dem vorliegenden Windows-CE-Betriebssystem kann das Terminal über 100.000 Buchungen im Offline-Betrieb speichern. Für den Online-Betrieb ist die Übertragung direkt über einen Netzwerkanschluss (Ethernet) vorgesehen. Der Anschluss kann via LAN oder VPN erfolgen. Die Stromversorgung kann dabei über PoE (Power over Ethernet) oder alternativ mit einem mitgelieferten Stecker-Netzteil realisiert werden. Für die Anwesenheitsanzeige ist ein Tableau zur Darstellung der Mitarbeiter enthalten.  Software: Eine gute Grundlage bietet bereits das Basismodul, welches sich aus der Hauptlizenz und einer Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter zusammensetzt und Bestandteil jedes Startersets ist. Das Basismodul beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung beinhaltet. Bei der Darstellung der Zeitsaldenliste auf dem Bildschirm kann die Bewertung der Zeitbuchungen durch die Zeitmodelle sofort überprüft werden. Darüber hinaus enthält das Basismodul folgende Funktionen und Auswertungen: Personalstammdaten Zeitsaldenliste, die zentrale Auswertestelle Auffälligkeitsprotokoll, informiert z. B. über vergessene Buchungen Zeitkontenliste, Zeitkontenverwaltung mit Korrekturmöglichkeiten Abwesenheitsplaner, planen und verwalten Monatskalender Jahreskalender Abwesenheitsliste Urlaubsliste Feiertagsliste, alle für Ihr Bundesland oder den Betrieb relevanten Feiertage im Überblick. Abwesenheitsauswertung Verträge, Parameter, Wochenzeit- und Tageszeitmodelle Konfigurationsanalyse Urlaubsanspruchsdefinitionen Frei definierbare Abwesenheitsgründe Feiertagesverwaltung

Anbieter: ELV CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot